WEIBLICHEN TORHÜTERN

Werden Sie der Botschafter

Sie leben für den Fußball, sind immer offen für Neues und möchten mit uns über die Entwicklung unserer Produkte mitdenken? Dann melden Sie sich als ProStar Ambassador an! Seien Sie der Erste, der mit unseren Produkten spielt, erhalten Sie exklusive Rabatte und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen.

  • Sie werden die Ersten sein, die mit unseren Produkten spielen.

  • Sie erhalten einen exklusiven Rabatt

  • Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer Produkte.

Mehr Information

Früher war der Frauenfußball so etwas wie eine unsichtbare Sportart. In den letzten Jahren ist die Popularität jedoch sprunghaft angestiegen, es gibt mehr Medienaufmerksamkeit und die guten Leistungen der Nationalmannschaft werden nur dafür sorgen, dass dieser Ruhm in Zukunft noch zunehmen wird. Weibliche oder auch männliche Torhüter werden nicht mehr überrascht sein, wenn die Namen Sari Van Veenendaal oder Justin Odeurs genannt werden. Wir alle wissen inzwischen, wozu diese Torhüterinnen fähig sind.

Es gibt mehr Ähnlichkeiten zwischen Männern und Frauen, als wir hier aufschreiben können, aber es gibt auch einige Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Spielern auf dem Feld. Männliche Spieler sind offensichtlich schneller und stärker, vor allem wenn es um das Tackling geht, Frauen hingegen neigen dazu, langsamer zu spielen und legen mehr Wert auf Geschicklichkeit im Vergleich zum physischen Spielstil der Männer.

Aber wir sind nicht hier, um über Fußball im Allgemeinen zu sprechen, sondern speziell über die Unterschiede beim Torwartspiel, und das ist ein Bereich, der sich im Frauenfußball in den letzten 10-15 Jahren enorm verbessert hat.

Gibt es Unterschiede zwischen Torhütern bei Männern und Frauen?

Disclaimer: Dieser Artikel handelt rein von den Unterschieden (und Gemeinsamkeiten) zwischen Männern und Frauen und ist nicht geschrieben, um über „Geschlecht“ zu diskutieren.

Die Länge eines Torwarts

Die Torgrößen sind traditionell für männliche Spieler ausgelegt. Frauen sind im Allgemeinen kleiner und haben weniger Explosivität beim Springen. Das bedeutet, dass weibliche Torhüterinnen in der Regel näher an ihrer Linie spielen müssen, um nicht von einem abgefälschten Schuss überrascht zu werden.

Stärke

Frauen fehlt es im Vergleich zu Männern oft an Muskelkraft. Kraft ist für einen Torhüter extrem wichtig, denn sie ermöglicht es Ihnen, den Ball nach einem großen Sprung oder einer knappen Flanke festzuhalten. Es ist auch wichtig, um Verletzungen vorzubeugen und es ist etwas, auf das sich alle Torhüter, aber besonders Frauen, während des Trainings konzentrieren sollten.

Mental

Weibliche Spieler haben einen Vorteil beim mentalen Spiel, richtig? Im Allgemeinen sind Frauen weniger vom Ego dominiert und können Fehler leichter akzeptieren, weshalb sie im Allgemeinen empfänglicher für Coaching sind. Bei männlichen Torhütern ist das allerdings etwas anders. Für Torhüter kann es manchmal nützlich sein, ein Ego zu haben, um sich gegen die Realität des Versagens als Torhüter zu wehren. Wir wissen, dass jeder Torwart in seiner Karriere Tore verhindern wird, aber wie Sie sich danach verhalten, wird Ihren Gesamterfolg bestimmen.

Wenn Sie Torhüterin in einer Frauenfußballmannschaft sind, müssen Sie sich Ihrer Leistung bewusst sein, Ihre Schwächen erkennen und im Training an ihnen arbeiten. Aber achten Sie darauf, sich nicht selbst zu beschimpfen oder diese Schwächen Ihr gesamtes Selbstvertrauen auf und neben dem Spielfeld beeinträchtigen zu lassen.

Zum Abschluss

Gibt es Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Torhütern?

Sicher, aber das bedeutet nicht, dass das eine besser ist als das andere, vor allem, wenn man sich die große Mehrheit der Gemeinsamkeiten ansieht. Wir persönlich sind auch der Meinung, dass das Training dies widerspiegeln sollte und dass Trainingseinheiten für Männer und Frauen mit ein paar kleinen Anpassungen die gleichen Übungen beinhalten sollten.

Letztendlich ist jeder Torwart individuell in seinem Stil, seinen Trainingsbedürfnissen und seinen Fähigkeiten, unabhängig von Geschlecht, Größe, Alter usw.

Einen Kommentar hinterlassen