Shop

Juni 17, 2020

Wout Meese – RSC Anderlecht: Interview

Wout Meese RSC Anderlecht

Werden Sie der Botschafter

Sie leben für den Fußball, sind immer offen für Neues und möchten mit uns über die Entwicklung unserer Produkte mitdenken? Dann melden Sie sich als ProStar Ambassador an! Seien Sie der Erste, der mit unseren Produkten spielt, erhalten Sie exklusive Rabatte und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen.

  • Sie werden die Ersten sein, die mit unseren Produkten spielen.

  • Sie erhalten einen exklusiven Rabatt

  • Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer Produkte.

Mehr Information

Wout Meese

Aktueller Klub RSC Anderlecht
Vorheriger Klub: Waarschoot, Club Brugge, Sporting Lokeren
Geburtstag: 11/04/2005

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, Fußball zu spielen, insbesondere als Torwart?2021-01-01T23:47:56+01:00

Wout Meese begann, wie so viele von uns, so früh wie möglich mit seinen ersten Ballschlüsseln. So begann er in der U6 von Waarschoot mit dem Fußballspielen. Doch erst mit der u11 entschied sich Wout, als Torwart weiterzumachen. Geben Sie jetzt zu, dass der Torwart 90 Minuten lang dastand, ohne zu laufen, während alle Mitspieler aus der Lunge liefen. Deshalb empfehlen wir jedem Feldspieler, am Torwarttraining teilzunehmen und ein komplettes Spiel so zu spielen, wie wir es als Torhüter tun sollten. Verfolgen Sie das Spiel ständig von links nach rechts und seien Sie bereit, diesen einen Ball zu retten.

Welche Torhüter bewundern Sie?2021-01-01T23:48:32+01:00

Die Gassen wurden bereits mehrfach angeboten. Möchten Sie mehr über die positiven und negativen Punkte erfahren? Lesen Sie das Interview von Seppe Van Maele.

Andere Namen, die wir noch nicht gehört haben, sind Mathew Ryan und Andre Onana.

Beide Torhüter klingen wie Musik in unseren Ohren. Wenn wir an Mathew Ryan denken, kommt uns als erstes die fantastische Schusstechnik dieses Torhüters in den Sinn. Wir haben ein Video von ihm im Kopf, in dem er 5 Bälle im Volley in Richtung Mittelfeld schießt, wo der Torwart mit offener Balltasche auf uns wartet. Ohne jede Bewegung verschwinden alle Bälle säuberlich im Aus. Ein Moment, den wir nie vergessen werden.

Ehrlich gesagt, wenn Sie uns fragen, fällt dieser Name nicht nur bei Wout Meese, wir sehen ein bisschen von dieser Art Torwart in Wout. Nicht von der größten Sorte, aber mit einer starken Explosivität und Reife.

Wie würden Sie sich als Torhüter definieren?2021-01-01T23:49:02+01:00

Unser Idol oder unsere Idole sind oft ein Spiegelbild von uns selbst. Wir sehen ein Stück von ihnen in uns selbst wieder. Das ist auch bei Wout Meese der Fall. Wie wir bereits erwähnt haben, haben beide Torhüter eine enorme Explosivität und eine fantastische Schusstechnik.

Was ist Ihrer Meinung nach die wichtigste Eigenschaft, die ein Torwart haben sollte?2021-01-01T23:49:25+01:00

Im heutigen Fußball wird es immer wichtiger, dass ein Torwart die gleichen fußballerischen Qualitäten hat wie seine Mitspieler. Auf diese Weise werden wir auch zu den komplettesten Spielern auf dem Platz. Wir sollten nicht nur in der Lage sein, Fußball zu spielen, sondern auch in der Lage sein, Bälle zu greifen und mit ihnen zu trainieren. Jeder Torwart hat seine Qualitäten und ist oft in etwas besser und in etwas weniger gut. Also arbeite hart an dem, was du nicht so gut kannst, damit Jet es besser machen kann, aber vergiss nicht, in dem zu trainieren, was du gut kannst, damit es nur besser werden kann.

Hätten Sie erwartet, dass sich Ihre Karriere als Torhüterin so entwickelt, wie sie es jetzt tut?2021-01-01T23:49:52+01:00

Fußball ist eine harte Welt, auch für junge Spieler, die bereits auf Elite-Niveau spielen, wird oft mit der Nase auf die Tür gestoßen. Das war auch bei Wout Meese der Fall, vor 3 Jahren wurde er bei Club Brügge nicht mehr gehalten und durfte sich einen neuen Verein suchen. Nicht leicht, als junger Bursche einen solchen Schlag zu verkraften, möchte man meinen, aber Wout kämpfte sich zurück und arbeitete weiter beim damaligen Sporting Lokeren. Schon bald klingelte bei seinen Eltern wieder das Telefon, aber um nicht dasselbe zu erleben wie zuvor, beschlossen sie in Absprache mit Sporting Lokeren, seine Karriere in diesen Kreisen mit vertrauten Menschen weiterlaufen zu lassen.

Wenn man einen Anruf vom RSC Anderlecht bekommt, ist das natürlich etwas anderes. Trotzdem schien Wout Meese ein wenig skeptisch zu sein. Nicht nur das Kennenlernen neuer Mannschaftskameraden, sondern vor allem die Umstellung auf ein Internat war für ihn und sein Umfeld völlig neu. Unter dem Motto “Reden kann nie schaden” entschied er sich dann aber doch für den Wechsel.

Und wie viele Handschuhe tragen Sie normalerweise pro Jahr?2021-01-01T23:50:17+01:00

Etwa 10 Paare pro Jahr. Bei Anderlecht trainieren wir oft 2 Mal am Tag, also ist die Zahl sicher etwas höher als bei anderen Elite-Torhütern, die 4 Mal pro Woche trainieren.

Mit welchen Marken haben Sie gespielt, bevor Sie Prostar entdeckt haben?2021-01-01T23:50:47+01:00

Jeder Torwart in Belgien hat schon viele Real-Torwarthandschuhe getragen. Es war jahrelang die bekannteste Marke im Land. Aber jeder Torwart, vor allem in den jüngeren Jahren, möchte etwas anderes ausprobieren und sehen, ob die Handschuhe unserer Idole wirklich so toll sind.

Warum haben Sie mit ProStar angefangen oder spielen Sie immer noch mit ProStar und sind nicht zu einer bekannten Marke zurückgekehrt?2021-01-01T23:51:08+01:00

Die Handschuhe sind einfach großartig. Auf der Website von Prostar steht, dass es sich um einen professionellen Griff handelt und das spürt man sofort. Dieser Griff hält auch viel länger als andere Marken. Dies liegt daran, dass die Haltbarkeit der Handschuhe ist unglaublich lang und daher können Sie einen guten Griff für länger genießen. Wie man oft sagt, sieht das Gras bei jemand anderem grüner aus, aber wechseln Sie nicht, wenn Sie bereits das Beste haben.

Was ist das Schwierigste für einen Torwart?2021-01-01T23:51:31+01:00

Jeder Torhüter hat, wie bereits erwähnt, seine Qualitäten, und als Torhüter müssen Sie auch wissen, wie Sie mit Ihren Qualitäten und weniger starken Punkten umgehen. Antizipiere diese weniger guten Qualitäten, damit du mehr und mehr Vertrauen in sie gewinnst und sie auf diese Weise auch verbesserst. Nur mit Vertrauen wirst du dich an weniger gute Punkte herantrauen und dadurch auch besser darin werden. Wenn Wout Meese etwas für sich persönlich auswählen muss, dann ist es der Umgang mit dem Druck. Jedes Spiel ist anders, als Torhüter kann man nie zu 100 % auf das vorbereitet sein, was kommt, und der eine Fehler, der fatal sein kann, den jeder gesehen hat, spielt mit. Nicht daran zu denken und an die eigenen Qualitäten zu glauben, ist das Schwierigste für einen Torhüter, aber das ist der einzige Weg, um besser und stärker zu werden.

Zum Schluss: Welchen Rat würden Sie einem jungen Torwart geben?2021-01-01T23:51:58+01:00

Als Torwart sollten Sie unbedingt mit Ihren weniger guten Punkten arbeiten. Diese Trainingseinheiten machen oft weniger Spaß, weil das, was Sie erleben wollen, nicht sofort das ist, was Sie bekommen Aber Fußball wird immer mit Versuch und Irrtum sein. Und nur wenn Sie hart arbeiten, werden Sie Ihre schlechten Punkte in weniger gute Punkte verwandeln. Machen Sie also nicht nur die Spaßübungen mit vollem Einsatz, sondern machen Sie sie alle mit der gleichen Einstellung!

Welche Modelle hat er gewählt?

Wout zögert nicht und wählt die beste bezahlbare Qualität, die auf dem Markt erhältlich ist. Keine Kompromisse bei Qualität oder Preis. Unter anderem hat er sich für die folgenden Modelle entschieden. Möchten Sie auch mit diesen professionellen Torwarthandschuhen arbeiten?

Einen Kommentar hinterlassen

Nach oben