Elite und adidas waren die Handschuhe, die Liam gefunden hat. Nicht so überraschend. Elite eine israelische Marke, die schnell ihren Weg auf den europäischen Markt fand und viele Torhüter mit ihrer Qualität begeisterte. Adidas dort und dagegen war Jaar von der Hausmarke seines Vereins Anderlecht. Jeder Spieler, der in Anderlecht spielte und keinen Sponsoringvertrag mit einer anderen Marke hatte, ging zu Adidas. Ab diesem Jahr beschloss der Verein, den Wechsel zu einer neuen Marke zu vollziehen. Und das zum Glück, denn so entdeckte Liam Wauters ProStar.