Als Torhüter muss man eine gute Sicht haben, aber auch ein gutes Urteilsvermögen Als Torwart müssen Sie immer versuchen, richtig einzuschätzen, wo der Ball sein wird, da Sie sonst bei einem Eckstoß oder einer Flanke unter den Ball gehen könnten. Das richtige Timing ist eine Sache von viel Training. Wie für jeden jungen Torhüter war es auch für Fayro anfangs ein bisschen eine Suche. Jeder junge Torwart will den Ball sehr schnell fangen, ohne darüber nachzudenken, ob man den Ball bekommt. Geduldig zu sein und den richtigen Moment zu wählen, ist daher ein Geschenk. Etwas, an dem Sie immer arbeiten können, ist Ihre Sprungkraft, damit Sie höher kommen und Ihre Gegner weniger Chancen haben