Jeder Torhüter hat, wie bereits erwähnt, seine Qualitäten, und als Torhüter müssen Sie auch wissen, wie Sie mit Ihren Qualitäten und weniger starken Punkten umgehen. Antizipiere diese weniger guten Qualitäten, damit du mehr und mehr Vertrauen in sie gewinnst und sie auf diese Weise auch verbesserst. Nur mit Vertrauen wirst du dich an weniger gute Punkte herantrauen und dadurch auch besser darin werden. Wenn Wout Meese etwas für sich persönlich auswählen muss, dann ist es der Umgang mit dem Druck. Jedes Spiel ist anders, als Torhüter kann man nie zu 100 % auf das vorbereitet sein, was kommt, und der eine Fehler, der fatal sein kann, den jeder gesehen hat, spielt mit. Nicht daran zu denken und an die eigenen Qualitäten zu glauben, ist das Schwierigste für einen Torhüter, aber das ist der einzige Weg, um besser und stärker zu werden.