Als Torhüter erinnert man sich oft an das eine Spiel, in dem man eine großartige Parade gemacht hat. Natürlich haben die meisten Menschen das ein paar Wochen später schon wieder vergessen. Wenn man zum besten Torhüter des internationalen Turniers in Roubaix gewählt wird, ist das eine Erinnerung, die dank der Trophäe für immer bleibt. Natürlich bleiben die Bilder dieser Spiele wie bei diesem Turnier für immer in Erinnerung. Beim Turnier in Roubaix spielte sie im Finale gegen keinen geringeren als Benfica. Bei solchen Turnieren ist es nicht selbstverständlich, das Finale zu erreichen. Hier müssen sie im Halbfinale an PSG vorbeiziehen. Ein Finale auf der Strecke von Roubaix mit hunderten von Zuschauern und sogar bengalischem Feuer. Unvergesslich.
Der große Traum war immer, bei einem schönen Verein wie dem KRC Fußball zu spielen, jetzt wollen wir natürlich mehr und wir werden sehen, was die Zukunft bringt.