Als Torhüter sind Sie nicht nur das letzte Gerät, das in kniffligen Situationen retten muss, sondern auch ein Trainer, ein Motivator, wenn es mal nicht so gut läuft. Versuchen Sie als Torhüter, Ihren Stress immer unter Kontrolle zu halten. Das ist nicht immer so einfach, aber versuchen Sie auf keinen Fall, ihn auf Ihre Teamkollegen zu übertragen. Stress ist ein sehr schlechter Ratgeber!