Bleiben Sie Sie selbst und versuchen Sie nicht aufzugeben, auch wenn die Dinge nicht gut laufen. Denken Sie darüber nach, warum Sie Torwart werden wollten und warum Sie das Training dem Ausgehen mit Freunden vorziehen. Du machst das, weil du es liebst, im Tor zu stehen und weil du ein Torwart sein willst. „Was dich nicht umbringt, macht dich stärker“, sagt mein Vater immer und das stimmt auch. Ich hatte selbst schon Rückschläge, aber wenn man nicht aufgibt und auf seine Ziele hinarbeitet, wird man sie erreichen.