Die Zeiten ändern sich schnell. Vor 15 Jahren war es sicher kein Problem, wenn jemand direkt ins Tor gehen wollte. Schließlich waren viele Mannschaften schon froh, wenn sie einen Torwart gefunden hatten. Die Zeiten ändern sich langsam und ein Torwart muss den anderen Feldspielern fast ebenbürtig sein. Mit dem zusätzlichen Bonus, dass er oder sie auch in der Lage sein sollte, Tore zu vermeiden. Für Joren Op de beeck begann seine Fußballkarriere bei Putte sk nicht als Torhüter, sondern als Feldspieler. Als der Torwart seiner Mannschaft einmal nicht da war, durfte er für ihn einspringen und die Torwartmikrobe hatte ihn schnell im Griff.