Arno De Smeth, derzeit als Torwart der U15 bei RDWM tätig, hat sich in der Schule die Fußballmikrobe eingefangen. Wie bei so vielen, werden die Pausen mit ein paar Fußballspielen gefüllt, bei denen Arno immer dabei war. Weil es so viel Spaß gemacht hat, musste er seinem Vater den Vorschlag machen, ihn bei einem Fußballverein anzumelden, damit das Fußballspielen nicht nur auf die Pausen in der Schule beschränkt bleibt.